Gebrauchte Autos Günstig kaufen. Täglich nur aktuelle tolle Angebote bei Autos Markt. Stöbern Sie online verkaufen und entdecken Sie Ihre perfekte Auto in wenigen Minuten

Trabant

Trabant 601 1.HAND DEUTSCHE Papiere Kübel 3100km H Kennzeichen möglich

Technische Daten, Fotos und Beschreibung:


Kaufpreis: Є3.490,00

Trabant 601 1.HAND gebraucht günstig kaufen

Aktuelle Besucherbewertung: Aktuelles Rating für dieses Auto (5)
basierend auf 1 Stimmenzahl
Trabant 601 1.HAND DEUTSCHE Papiere Kübel
zum Vergrößern Bild anklicken
  • Trabant 601 1.HAND
  • Trabant 601 1.HAND
  • Trabant 601 1.HAND
  • Trabant 601 1.HAND
  • Trabant 601 1.HAND

ein Angebot machen

Artikelmerkmale


Marke:

Trabant

Kilometerstand:

3100

Modell:

601

Leistung:

19

Typ:

Cabrio/Roadster

Kraftstoff:

Benzin

Farbe:

Blau

Getriebe:

Manuelle Schaltung

Anzahl Türen:

4

Fahrzeugbeschreibung:

Details anzeigen

Verkaufe hier einen Trabant kübel aus 1.HAND.
Das Fahrzeug springt sofort an und ist fahrbereit.
Alltagstauglicher Zustand.
befindet sich in einem optisch guten bis sehr guten Zustand.
Nebelscheinwerfer
Deutsche Papiere
H-Kennzeichen möglich
Bei weiteren Fragen bitte Anrufen unter 0170/3412265.
Wichtig und unbedingt zu beachten !
vor der Abgabe eines Gebotes, ist der Kaufgegenstand selbst vor Ort zu besichtigen, mit der Abgabe 
eines Gebotes bei dieser Versteigerung  erklärt der Käufer verbindlich, den Kaufgegenstand eingehend 
besichtigt und untersucht zu haben und ihn so wie er steht und liegt zu dem sich durch sein Gebot 
ergebenden Kaufpreis erwerben zu wollen.
Alle Bedingungen dieser Versteigerung wurden sorgfältig gelesen und so in vollem Umfang akzeptiert, erst
dann wird ein verbindliches Gebotsabgegeben, dies erklärt der Käufer als verbindlich gegeben und bestätigt 
dies durch die Abgabe seines Gebotes.
Bei Überweisung des Kaufpreises  muss der Gesamtbetrag 24 Stunden vor der geplanten Abholung auf 
meinem Konto endgültig verbucht worden sein, andernfalls wird nur Barzahlung bei Übergabe akzeptiert!
Versteigerungsbedingungen:
Das Objekt wird versteigert wie es steht und liegt, wird keine Besichtigung vor Ort seitens des Käufers durchgeführt, geht dies auch zu Lasten des Käufers, Nachverhandlungen sind nicht möglich, eine Gewährleistung ist vollumfänglich ausgeschlossen. Bei Nichtabholung oder Nichtbezahlung verlangt der Verkäufer Schadenersatz, dieser beträgt pauschal 10 % des Verkaufserlöses welcher sich durch das Höchstgebot ergibt. Dieser Schadenersatz ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn der Käufer oder der Verkäufer einen höheren oder niedrigeren Schaden nachweist. Die Abholung des ersteigerten Gegenstandes hat 7 Tage nach Beendigung der Auktion zu erfolgen, die Bezahlung ebenfalls innerhalb von 7 Tagen nach Auslauf der Auktion. Der Käufer kommt nach Ablauf dieser Frist automatisch in Verzug, so dass er ggf. alle Verzugsschäden wie z.B. die Beauftragung eines Rechtsanwaltes oder die gerichtliche Beitreibung von Schadenersatzansprüchen zusätzlich zu dem anfallenden pauschalen Schadenersatz zu tragen hat. Der Kaufgegenstand wird hier versteigert wie er steht und liegt, eine Gewährleistung ist vollumfänglich ausgeschlossen. Alle Beschreibungen in dieser Auktion sind nur als subjektive Wahrnehmungen des Verkäufers anzusehen, sie bilden keine Vertragsgrundlage dahingehend, dass sie am Kaufgegenstand vorhanden sein müssen, noch das die hier zuvor gemachten Angaben oder Beschreibung des Kaufgegenstandes eine zugesicherte Eigenschaft gleich welcher Art darstellen würden. Alle hier gemachten Angaben sind nur Anhaltspunkte, gelten jedoch seitens des Verkäufers jedoch nicht als verbindlich erklärt. Aus diesen vorbenannten Gründen, erklärt der Bieter bereits jetzt mit der Abgabe seines Gebotes verbindlich, den Kaufgegenstand zuvor ausgiebig angesehen und auf alle im Angebot aufgeführten Ausstattungsmerkmale geprüft zu haben und mit allem dem Kaufgegenstand  anhaftenden Eigenschaften so einverstanden gewesen zu sein, er erklärt weiterhin verbindlich ,mit der Abgabe seines Gebotes, nachträglich keinerlei Ansprüche wegen einer durch den Verkäufer in dieser Beschreibung fehlenden oder falsch angegebenen Eigenschaft am  Kaufgegenstand gegen den Verkäufer zu stellen, dies erklärt der Käufer bereits jetzt und unwiderruflich auch für seine Rechtsnachfolger als verbindlich. Der Verkäufer haftet ebenfalls nicht für Rechtsmängel, die diesen Versteigerungsbedingungen oder der Versteigerung als solches anhaften können. Der Käufer erklärt mit der Abgabe seines Gebotes, ein selbständig tätiger Kaufmann oder Gewerbetreibender zu sein. Diese Versteigerung ist nur für gewerbetreibende oder Vollkaufleute zugelassen. Mit der Abgabe eines Gebotes wird diese selbständige Tätigkeit zum Zeitpunkt der Gebotsabgabe durch den Käufer  als verbindlich erklärt. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages oder sonstige Vereinbarungen der Vertragsparteien unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder des Vertrages insgesamt. Gleiches gilt, wenn Vertragslücken offenbar werden. Die jeweils entfallene oder fehlende Bestimmung ist für diesen Fall durch Sinn und Zweck dieser Vereinbarung entsprechenden Bestimmung zu ersetzen.
In dieser Versteigerung gilt das angegebene Widerrufsrecht nicht ! Rechtliche Informationen des Verkäufers Blitzgastronom Kontaktdaten Gordon Schulz Mittelstraße 10 im Fressex 39171 Sülzetal OT Osterweddingen Deutschland
Telefon:039205435704 E-Mail: info@blitzgastronom.de
Blitzgastronom Inh. Gordon Schulz Mittelstraße 10 ( im Fressex - Alte Kaufhalle) 39171 Sülzetal OT Osterweddingen Tel. 039205-43 57 04info@blitzgastronom.de
www.blitzgastronom.de Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 815204981 Druckversion Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Blitzgastronom Inh. Gordon Schulz Mittelstraße 10 39171 Sülzetal Telefon: Festnetz: +0391-59791441 nachstehend nur noch Blitzgastronom genannt E-Mail: info@blitzgastronom.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 815 20 49 81 § 1 Allgemeines, Geltungsbereich Alle Leistungen, die vom Blitzgastronom unter Nutzung der Ebay-Plattform für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. § 2 Vertragsabschluss (1) (Auktion) Mit der Einstellung eines Artikels im Angebotsformat Auktion gibt die Firma Blitzgastronom ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über diesen Artikel ab. Der Bieter nimmt das Angebot durch Abgabe eines Gebots über die Bieten-Funktion an. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. Bei Ablauf der Auktion oder bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch die Firma Blitzgastronom kommt zwischen der Firma Blitzgastronom und dem Höchstbietenden ein Vertrag über den Erwerb des Artikels zustande, es sei denn die Firma Blitzgastronom war dazu berechtigt das Angebot zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen. Nach einer berechtigten Gebotsrücknahme kommt zwischen dem Bieter, der nach Ablauf der Auktion aufgrund der Gebotsrücknahme wieder Höchstbietender ist und der Firma Blitzgastronom kein Vertrag zustande. (2) (Sofort-Kauf) Im Fall der Option „Sofort-Kaufen“ kommt ein Vertrag über den Erwerb des Artikels unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion bereits dann zum Sofort-Kaufen-Preis (Festpreis) zustande, wenn der Bieter diese Option ausübt. § 3 Widerrufsrecht für Verbraucher Kunden, die als Verbraucher, für ihren privaten/persönlichen Bedarf bestellen, werden auf Folgendes hingewiesen: (1) Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Ablauf des Tages des Eingangs der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß Â§ 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: die Firma Blitzgastronom Inh. Gordon Schulz Mittelstraße 10 In 39171 Sülzetal OT Osterweddingen in Schriftform per eingeschriebenem Brief (2) Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. § 4 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug (1) Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse oder per Nachnahme, durch Kreditkartenzahlung, per Bankeinzug oder auf Rechnung. Die Bezahlung per Nachnahme ist nur bei Versand innerhalb Deutschlands möglich, die Firma Blitzgastronom behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen. (2) Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. Bei Zahlung per Nachnahme verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis bei Lieferung der Ware zu zahlen. (3) Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde. (4) Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszins beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. (5) Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen, im Regelfall beträgt dieser 10 % pauschal vom Verkaufspreis welcher sich durch das Höchstgebot ergibt, es wird ein höherer oder niedrigerer Schadenersatz fällig wenn der Käufer oder der Verkäufer einen höheren oder niedrigeren Schaden nachweisen. § 5 Lieferung (1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte oder bei ebay hinterlegte Adresse. Die Lieferung an Packstationen ist ausgeschlossen. (2) Die Lieferung erfolgt gegen die innerhalb der Artikelbeschreibung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. § 5a Rücksendekosten Der Verbraucher hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Verbraucher bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für ihn kostenfrei. § 6 Eigentumsvorbehalt Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von der Firma Blitzgastronom. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von der Firma Blitzgastronom nicht zulässig. § 7 Preise (1) Der jeweils angegebene Preis für unsere Waren versteht sich als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten. (2) Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von der Firma Blitzgastronom werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. (3) Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden. § 8 Rücktritt (1) Die Firma Blitzgastronom ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Kunden gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsfähigkeit des Kunden entstanden sind und dieser auf Begehren von der Firma Blitzgastronom weder Vorauszahlung leistet noch vor Lieferung eine taugliche Sicherheit erbringt oder wenn über das Vermögen des Kunden ein Insolvenzverfahren eröffnet oder ein Antrag auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens mangels kostendeckenden Vermögens abgewiesen wird. (2) Unbeschadet der Schadenersatzansprüche von der Firma Blitzgastronom sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen. § 9 Mängelansprüche (1) Mängelansprüche verjähren innerhalb von zwei Jahren. Bei Rechtsgeschäften, bei denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist oder beim Verkauf gebrauchter Sachen beträgt diese Frist ein Jahr. (2) Ist die Sache mangelhaft, hat der Kunde das Recht, als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels zu verlangen oder die Lieferung einer mangelfreien Sache. Schlägt die Nacherfüllung fehl, hat der Käufer das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Die Firma Blitzgastronom kann die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung unbeschadet des § 275 Abs. 2 und 3 BGB verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung; das Recht von der Firma Blitzgastronom, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unberührt. (3) Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft, hat der Kunde die Ware unverzüglich nach der Ablieferung, soweit dies nach ordnungsmäßigem Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen. Wenn sich ein Mangel zeigt, so hat er uns diesen unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Kunde die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich später ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden; anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Diese Bestimmungen gelten nicht, wenn der Mangel arglistig verschwiegen wurde. Zur Erhaltung der Rechte des Kunden genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige. (4) Liefert die Firma Blitzgastronom zum Zweck der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann er vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 bis 348 BGB verlangen. (5) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen die Firma Blitzgastronom. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren. § 10 Haftungsbeschränkung (1) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die Firma Blitzgastronom, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die Firma Blitzgastronom oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt. (2) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Die Firma Blitzgastronom haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit des vom Blitzgastronom eingestellten Angebotes. § 11 Datenschutz Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung der Ware beauftragten Unternehmen weitergegeben. Eine Weitergabe an sonstige Dritte, auch in Auszügen, findet nicht und zu keiner Zeit statt. § 12 Gerichtsstand Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem die Firma Blitzgastronom seinen Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeiten ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. § 13 Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt, es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann. die Firma Blitzgastronom AGB Stand 10/2013 Datenschutzerklärung: Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unseren Seiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden: Erhebung und Verarbeitung von Daten: Jeder Zugriff auf unserer Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten: Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies um Zweck der Vertragsabwicklung - insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten - erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Auskunftsrecht: Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Widerrufsbelehrung Frist Rücksendekosten 14 Tage Widerrufsrecht: Käufer trägt die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis bezahlt oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Rücknahmebedingungen: Weitere Angaben Rücknahmen akzeptiert



Möchten Sie dieses Trabant 601 1.HAND kaufen?

Kontaktieren Sie den Verkäufer bei der Beschreibung des Autos notiert

 Auch veröffentlicht am eBay.de

Andere Trabant über Internet-Auktionen angeboten werden:

Mehr anzeigen Trabant