Gebrauchte Autos Günstig kaufen. Täglich nur aktuelle tolle Angebote bei Autos Markt. Stöbern Sie online verkaufen und entdecken Sie Ihre perfekte Auto in wenigen Minuten

Mini

Mini mk , Austin Mini 1300

Technische Daten, Fotos und Beschreibung:


Kaufpreis: Є1,00

Mini Mk gebraucht günstig kaufen

Aktuelle Besucherbewertung: Aktuelles Rating für dieses Auto (4)
basierend auf 10 Stimmenzahl
Mini mk , Austin Mini 1300
zum Vergrößern Bild anklicken
  • Mini Mk
  • Mini Mk
  • Mini Mk
  • Mini Mk
  • Mini Mk

ein Angebot machen

Artikelmerkmale


Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Weitere Einzelheiten, z. B. genaue Beschreibung etwaiger Fehler oder Mängel im Angebot des Verkäufers. Alle Zustandsdefinitionen aufrufen– wird in einem neuen Fenster oder auf einer neuen Registerkarte/einem neuen Tab geöffnet Marke:

Austin

Kraftstoff:

Benzin

Modell:

Mini 1300

Getriebe:

Manuelle Schaltung

Farbe:

Rot/Schwarz

Außenausstattung:

Tuning

Anzahl Türen:

2

Unfall-/Bastlerfahrzeug:

Kein Unfall-/Bastlerfzg.

Kilometerstand:

0.0

Fahrzeugbeschreibung:

Details anzeigen

 HALLO
Wir verkaufen voll restaurierte Karoserie von Austin Mini ,Diese Karoserie hat neue Kotflügel vorne recht und links ,neue Fußboden ,neue schwelen recht und links ,Die Kotflügel hinter sind auch repariert .Die Blecharbeiten haben wir bei professionellen Karoserie Bauer gemacht haben wir komplette Fotonachweis welche arbeiten haben wir da gemacht .Die Karoserie ist komplett neu lackiert auch unter  und Motor Haune ist von professionellen Airbrach Maler gemacht . Wir haben zum diesem wagen auch Rahmen vorne und hinter auch in gleichen Farbe wie diese wagen und Motor 1,275 welche komplett überholt ist . Natürlich auch komplette neue Lider Ausstattung schwarz mit Rute Niete .Ist auch Möglichkeit diese Auto komplett bei uns zu bestehlen ,Dann bekommen Sie wagen welche Voll restauriert ist und hat jeder schraube neu .Wenn Sie Interesses haben duften Sie natürlich zu uns anrufen wir Antworten gerne für jede frage tel015234134880.
Wir machen auch individuelle Projekte von Mini alle Wunsche möglich
Achtung!
Hier verkaufen wir nur Karoserie mit Türe ,Haube und hintereklappe Rechtliche Informationen des Verkäufers KaPiKaLe Kontaktdaten Katarzyna Kaschuba Gurlittstr.6 24106 Kiel Deutschland
Telefon:04316631501 Anmeldenummer im örtlichen Handelsregister oder anderen Registern: HRB15793KI Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 294743041 Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen. Druckversion Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Versandgeschäft der Firma Kapikale UG Stand 05.05.2014 Kapikale UG Heintzestr. 7 D-24143 Kiel Tel: 0431 7754681kapikaleug@gmail.com
Alle Geschäftsverbindungen mit Kapikale UG , im Nachfolgenden Kapikale UG oder Verkäufer genannt, unterliegen den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. § 1 Allgemeines (1) Alle Verträge mit Kapikale UG erfolgen auf Basis dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). (2) Die Durchführung der Verträge gilt als Anerkennung dieser AGB. (3) Abweichungen von diesen AGB bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung. (4) Im Weiteren gelten diese AGB auch für alle zukünftigen Geschäfte, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. (5) Zwischen Käufer und Verkäufer wird Deutsche Recht vereinbart, wobei die Geltung des UN-Kaufrechts ausgeschlossen wird. § 2 Preise und Vertragsabschluss (1) Alle Preise sind freibleibend. (2) Durch das Absenden der Bestellung (Sofortkauf) durch den Kunden erklärt der Kunde sein verbindliches Vertragsangebot zum Abschluss eines Vertrages. Der Kunde gibt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer den Auftrag schriftlich bestätigt, oder aber die Ware liefert. (3) Aufgrund des Umstandes, dass die Bestellung des Kunden keine Annahme, sondern ein Angebot darstellt, behält sich der Verkäufer vor, eine Annahme ggf. abzulehnen. Dies geschieht nur in seltenen Ausnahmefällen, so z. B. bei negativen Ergebnissen vorausgegangener Geschäftsabschlüsse. Selbstverständlich erhält der Käufer bei einer Ablehnung umgehend eine Benachrichtigung. (4) Für Irrtümer, Druck- oder Übermittlungsfehler wird keine Gewähr übernommen. § 3 Versandosten (1) Die Versandkosten werden in jedem Angebot entsprechend ausgewiesen. (2) Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers, sofern dieser kein Verbraucher gem. § 13 BGB ist. Sofern der Käufer nicht Verbraucher ist, geht mit der Übergabe an das Transportunternehmen die Gefahr auf den Kunden über. Dies gilt auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen oder der Käufer zusätzliche Leistungen, z. B. Transportkosten übernommen hat. Durch Übergabe an die Transportperson wird der Verkäufer von seinen Lieferpflichten befreit. § 4 Liefertermin (1) Ein bestimmter Liefertermin gilt nur mit schriftlicher Bestätigung durch den Verkäufer als vereinbart. (2) Wird der Liefertermin infolge von höherer Gewalt, wie Feuer, Arbeitskampf, unvorhergesehene Ereignisse oder sonstige von Kapikale UG nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, wird die Lieferfrist für die Dauer dieser Ereignisse verlängert. Dies gilt entsprechend für den Fall, dass sich Kapikale UG bei Eintritt eines dieser Ereignisse in Lieferverzug befindet. (3) Für den Fall der Leistungsverhinderung von länger als einem Monat kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten. Bis zum Ablauf dieser Frist bleibt der Käufer an sein Angebot gebunden. Eventuelle Verbraucherschutzrechte bleiben hiervon unberührt. § 5 Teillieferungen und Lieferbarkeit (1) Im Sinne einer schnellstmöglichen Auslieferung ist der Verkäufer vom Käufer ausdrücklich zu Teillieferungen berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen dem Käufer dadurch nicht. (2) Für alle angebotenen Artikel gilt: Lieferung nur, solange der Vorrat reicht. § 6 Zahlung (1) Der Käufer kann zwischen Vorauskasse auf ein Bankkonto oder PayPal wählen. (2) Abweichende Zahlungsweisen bedürfen der Zustimmung des Verkäufers. § 7 Gewährleistung (1) Sie erhalten auf unsere Neuprodukte eine Gewährleistung von 2 Jahren. Je nach Produkt erfolgt die Abwicklung im Gewährleistungsfall direkt über den Hersteller oder über uns. Bei Gebrauchtgeräten gemäß Fernabgabegesetz 1 Jahr für Endverbraucher, 28 Tage für Händler bzw. Wiederverkäufer ab Erhalt der Ware. Die Gewährleistung kann sowohl im Austausch der beanstandeten Ware, als auch in der Rückerstattung des Kaufpreises bestehen. Von der Garantie und Gewährleistung ausgenommen sind: Verbrauchsmaterialien und Verschleißteile sowie angegebene eventuelle Defekte. (2) Alle Angaben über Eignung, Verarbeitung oder Anwendung unserer Produkte, oder sonstige Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen und gelten nur mit schriftlicher Bestätigung als zugesicherte Eigenschaft. In diesem Zusammenhang weist der Verkäufer darauf hin, dass die nach besten Wissen und Gewissen gemachten fernmündlich Aussagen unserer Service-Mitarbeiter keine Zusicherungen darstellen können. (3) Der Käufer hat die gelieferte Ware, soweit zumutbar auch durch Testläufe o. ä., bei Eingang auf Mängel bezüglich der Beschaffenheit unverzüglich zu untersuchen und offensichtliche Mängel unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen dem Verkäufer anzuzeigen. Verdeckte Mängel sind unverzüglich nach Sichtbarwerden, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Kenntnis des Käufers zu rügen. Anderenfalls gilt die Ware als genehmigt, und der Anspruch auf Gewährleistung geht verloren, soweit es sich hierbei nicht um einen Verbrauchsgüterkauf handelt. (4) Ist der Käufer Kaufmann i. S. d. Handelsgesetzbuches, so geltend die Vorschriften des §§ 377, 378 HGB. (5) Die Rücksendung beanstandeter Waren, außerhalb der Widerrufsfrist nach dem Fernabsatzgeschäft, muss frei erfolgen. Im Falle einer berechtigten Reklamation werden die Portokosten erstattet; die Annahme unabgesprochener unfreier Rücksendungen wird generell verweigert. (6) Stellt sich heraus, dass die beanstandete Ware nicht fehlerhaft ist und/oder ein Bedienungs-, Handhabungs- oder sonstiger Fehler des Kunden ursächlich ist, ist der Kunde zum Tragen aller aus der Rücksendung entstehenden Kosten verpflichtet. Der Verkäufer kann die Rücksendung der Ware solange verweigert, bis der Käufer die Kosten für die Rücksendung bezahlt hat. (7) Die Gewährleistungsverpflichtung des Verkäufers besteht nach Wahl des Verkäufers zunächst aus Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Erst nach zweimaliger erfolgloser Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann Wandlung oder Minderung geltend gemacht werden. (8) Nicht von der Gewährleistung umfasst sind Mängel und Schäden, die in ursächlichem Zusammenhang damit stehen, dass der Kunde die Vorschriften über Installation, Hardware und Softwareumgebung und Einsatz und Einsatzbedingungen nicht eingehalten hat, es sei denn, der Kunde weist nach, dass die Umstände nicht ursächlich für den gerügten Mangel sind. (9) Soweit ein Mangel der Lieferung oder Leistung vorliegt, bestimmt Kapikale UG, ob Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung zu leisten sind. Es wird zwecks Vorbeugung von Datenverlusten bei Reparatur oder Fehler der Ware die Durchführung regelmäßiger Datensicherungen empfohlen, da eine Haftung für derartige Folgeschäden ausgeschlossen ist. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ist für Kapikale UG die Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung) nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich, so beschränken sich die Ansprüche des Kunden auf die andere Art der Nacherfüllung. (10) Um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten, ist der Rücksendung der Ware eine Kopie der Rechnung/ des Lieferscheines und eine detaillierte Fehlerbeschreibung beizufügen. (11) Der Kunde hat in diesem Zusammenhang die reklamierte Ware ordnungsgemäß und vollständig inklusiver aller gelieferten Teile und Zubehörteile, wenn möglich originalverpackt, an Kapikale UG zurückzuschicken. Für aufgrund nicht ordnungsgemäßer Verpackung durch den Kunden verursachte Schäden kann eine Haftung nicht übernommen werden. (12) Die Abwicklung von unberechtigten Gewährleistungs- bzw. Garantieansprüchen, sofern diese auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, erfolgt vorbehaltlich einer Nachbelastung der uns dadurch entstandenen Aufwendungen. Kapikale UG behält sich eine Weiterberechnung von Kostenpauschalen ihrer Lieferanten in diesen Fällen vor. (13) Geräte, die nicht von Kapikale UG bezogen wurden, werden unrepariert unter Nachbelastung der uns hierdurch entstandenen Kosten zurückgesendet. (14) Reparaturen außerhalb der Gewährleistungszeit sind kostenpflichtig und nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verkäufers möglich. § 8 Widerruf gem. Fernabgabegesetz Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß Â§ 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Kapikale UG Heintzestr. 7 D-24143 Kielkapikaleug@gmail.com
Tel: 0431 7754681 Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung § 9 Schadensersatz Im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit ist, gleich aus welchem Rechtsgrund, die Verpflichtung des Verkäufers zur Leistung von Schadensersatz begrenzt auf den Rechnungswert der an dem Schaden stiftenden Ereignis unmittelbar beteiligten Ware. § 10 Haftungsausschluss (1) Nicht zu vertreten hat der Verkäufer insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnung und nicht rechtzeitige Belieferung durch seine Zulieferer, solange der Verkäufer nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. (2) Alle Formen der Höheren Gewalt sind nicht durch den Verkäufer zu vertreten. (3) Haftbar gemacht werden kann der Verkäufer im übrigen nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. (4) Bei der Verletzung vertragswesentlicher Kardinal-(Haupt-)pflichten haftet Kapikale UG für verschuldete Schäden. Im übrigen besteht eine Haftung nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. (5) Wenn und soweit die Haftung von Kapikale UG ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Kapikale UG. § 11 Eigentumsvorbehalt (1) Der Verkäufer behält sich das Eigentum an den gelieferten Gegenständen bis zur vollständigen Bezahlung vor. (2) Der erweiterte und verlängerte Eigentumsvorbehalt ist vereinbart. Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der gemeinsamen Geschäftsverbindung mit dem Käufer bleibt der Verkäufer Eigentümer der Waren. § 12 Erfüllungsort, Gerichtsstand Soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen ist, ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand für die Vertragsparteien Kiel. § 13 Abschließendes (1) Wiederholte freiwillige Kulanzleistungen durch den Verkäufer begründen keinen Rechtsanspruch auf Leistungsgewährung für die Zukunft. (2) Kapikale UG ist berechtigt, die ihr vom Kunden überlassenen Daten elektronisch zu speichern und weiter zu verarbeiten. Eine Löschung der Daten erfordert die Schriftform. Kapikale UG ist dann berechtigt, Kundendaten, die sich aus den Vertragsunterlagen ergeben oder die zur Vertragsdurchführung notwendig sind an Dritte, insbesondere an Vertragspartner weiterzugeben, soweit dies der Auftragsabwicklung dient. Die geltenden Bestimmungen des Datenschutzes werden von Kapikale UG beachtet. (3) Wird oder ist eine Bestimmung dieser AGB unwirksam, bleibt die Gültigkeit aller anderen Bestimmungen davon unberührt. Widerrufsbelehrung Frist Rücksendekosten 14 Tage Rückgaberecht: Verkäufer trägt die Rücksendekosten Rücknahmebedingungen: Weitere Angaben Rücknahmen akzeptiert



Möchten Sie dieses Mini Mk kaufen?

Kontaktieren Sie den Verkäufer bei der Beschreibung des Autos notiert

 Auch veröffentlicht am eBay.de

Andere Mini über Internet-Auktionen angeboten werden:

Mehr anzeigen Mini